praxis-dreierlei

Osteopathy is a person-centred manual therapy that aims to enable patients to respond and adapt to changing circumstances and to live well.
Osteopathy can be effective in relieving the symptoms of a range of conditions.
Regulations
In the UK osteopathy is a primary healthcare profession with statutory recognition, and…
What can it help?
Osteopathy can benefit a wide range of patients, from those with a short-term injury to…
What is osteopathy?
At the UCO, we believe that osteopathy has the potential to help people change their…
Regulations
In the UK osteopathy is a primary healthcare profession with statutory recognition, and…
What can it help?
Osteopathy can benefit a wide range of patients, from those with a short-term injury to…
What is osteopathy?
At the UCO, we believe that osteopathy has the potential to help people change their…
Regulations
In the UK osteopathy is a primary healthcare profession with statutory recognition, and…
What can it help?
Osteopathy can benefit a wide range of patients, from those with a short-term injury to…
What is osteopathy?
At the UCO, we believe that osteopathy has the potential to help people change their…

Die Mitarbeiter der Praxis Dr3erlei nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb haben wir Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

 

Datenschutzerklärung für das Online-Angebot
Informationen nach Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie der Schutz Ihrer Daten gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck und in welchem Umfang innerhalb unserer Praxis verarbeitet werden. Außerdem möchten wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person informieren.
Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Internetangebotes und der eingesetzten Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

 

Verantwortliche Stelle
Verantwortlicher nach Artikel 13 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO ist der Inhaber der Praxis Dreierlei.

Die konkreten Angaben zu den Verantwortlichen für das Internetangebot finden Sie im Impressum.

Sie können sich zudem gerne an den Landesbeauftragten für Datenschutz wenden. Dieser ist Ihr zentraler Ansprechpartner im Land Baden-Württemberg für Datenschutz.

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie die Praxis Dr3erlei den Schutz Ihrer Daten gewährleistet. Bei Online-Angeboten gilt die Datenschutzerklärung unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (etwa Desktop oder Mobile) auf denen das Angebot ausgeführt wird.
Begriffe, wie etwa „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verwenden wir entsprechend der Definitionen in Artikel 4 der DSGVO. Neben der Datenschutz-Grundverordnung ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Landesdatenschutzgesetz (LDSG), insbesondere Paragraf 4 LDSG, rechtliche Grundlage.
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei der Änderungen des Dienstes oder der Datenverarbeitung anzupassen. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

 

Die Praxis Dr3erlei verarbeitet im Rahmen dieses Online-Angebots Daten

 

    •  damit Sie die Seiten abrufen können,
    • zum Newsletter-Versand,
    • bei Nutzung des Kontaktformulars,

 

bei Bestellungen von Publikationen,zur statistischen Auswertung.Zu den im Rahmen dieses Online-Angebotes verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören Bestandsdaten (zum Beispiel E-Mail-Adressen für Newsletter und Kontaktformular, Namen und Adressen und E-Mail-Adressen für Bestellungen von Publikationen) Nutzungsdaten (beispielsweise die besuchten Seiten unseres Online-Angebotes) und Inhaltsdaten, wie etwa Eingaben im Kontaktformular.Wir erheben diese Daten insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO in Verbindung mit Paragraf 4 LDSG , um Ihnen dieses Online-Angebot zur Wahrnehmung unserer Aufgaben zur Verfügung stellen zu können. Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet werden, geschieht dies auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

Personenbezogene Daten verarbeiten wir nur im Rahmen der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeiten, insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer Leistungen, wie etwa Bearbeitung von Bestellungen sowie Online-Services erforderlich beziehungsweise gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet ist oder eine Einwilligung der Nutzerinnen und Nutzer vorliegt.

Bei jedem Besuch einer Internetseite werden Daten erhoben und zwischen Ihrem Browser und unserem Server ausgetauscht. Die Praxis Dr3erlei erhebt und speichert automatisch Daten (Logfile-Informationen), die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies sind:

  • Typ und Version Ihres Internet-Browsers
  • verwendetes Betriebssystem

 

die aufgerufene Seitedie zuvor besuchte Seite (Referrer URL)Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.Die Praxis Dr3erlei wertet die oben genannten Daten allein für statistische Zwecke aus, um die Nachfrage der Webangebote zu gewährleisten. Die Praxis Dr3erlei hat keine Möglichkeit, diese Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die IP-Nummern werden bei Besuch des Internetangebots erfasst und anonymisiert sieben Tage lang gespeichert. Wir erheben diese Daten auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO in Verbindung mit Paragraf 4 LDSG, um Ihnen dieses Online-Angebot zur Wahrnehmung unserer Aufgaben zur Verfügung stellen zu können.

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot protokolliert wurden, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe in anderen Fällen erfolgt nicht.

Freiwillige persönliche Angaben
An einigen Stellen des Internetangebots haben Sie die Möglichkeit, freiwillig personenbezogene Angaben zu machen: beispielsweise in Kontaktformularen oder bei der Newsletter-Anmeldung. Die uns überlassenen (personenbezogenen) Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den Zweck, für den ihre Angabe erfolgte. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, wenn dies nicht ausdrücklich erwähnt wird.

Alle Informationen, die Sie an diesen Stellen erhalten (etwa Newsletter) stehen Ihnen auch ohne die Angabe Ihrer Daten an anderer Stelle öffentlich zur Verfügung. Newsletter-Inhalte können Sie beispielsweise direkt unter Pressemitteilungen abrufen. Ebenso können Sie statt den elektronischen Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail oder unser Kontaktformular andere Wege der Kontaktaufnahme nutzen. Insofern bleibt die Freiwilligkeit der Angabe der persönlichen Daten jederzeit gewahrt. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, wenn Sie die Ihre Daten nicht angeben. Sie müssen dann allenfalls auf andere Wege der Informationsbeschaffung zurückgreifen.

Cookies

Damit Sie die Login-Funktionalität (nur Beteiligungsportal) nutzen und Publikationen bestellen können, werden so genannte Session-Cookies verwendet. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Mit der Session-ID werden Ihre Bestellungen in Ihrem Warenkorb zusammengestellt. Die Session-Cookies sind nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Internetseite abgelegt. Sie werden gelöscht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebots beendet haben und sich zum Beispiel ausloggen oder den Browser schließen. Auch insoweit verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur zur Bereitstellung des Online-Angebots auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO in Verbindung mit Paragraf 4 LDSG. Soweit Sie unser Online-Angebot für die Bestellung im Online-Shop nutzen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Anbahnung des mit Ihnen zu schließenden Vertrags auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

  • Umgang mit Cookies
    Cookies lassen sich mit allen Internetbrowsern steuern. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden, ohne die Benutzerinnen und Benutzer zu fragen. Wenn Sie den vollen Funktionsumfang der Website nutzen möchten, sollten Sie Ihren Browser so einstellen, dass Session-Cookies akzeptiert werden. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, sollten Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen des Browsers deaktivieren.
    Wenn Sie alle Cookies ablehnen,
  •  können keine Nachrichten über das Kontaktformular versendet werden,
  •  kann der Warenkorb nicht zum Sammeln verschiedener Publikationen genutzt werden und
  •  kann die Login-Funktion nicht verwendet werden und damit zusammenhängend können auch keine Kommentare zu Inhalten abgegeben werden (nur Beteiligungsportal).Wir setzen keine Cookies zur pseudonymen Reichweitenmessung ein. Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, generell über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative und zusätzlich die US-amerikanische Webseite oder die europäische Webseite widersprechen.
    Einsatz von Cookies

Über den Cookie-Banner oder die Einstellungen bei einzelnen Elementen kann der Nutzer sein Einverständnis zu den verwendeten Cookies geben. Cookies sind in die folgenden drei Kategorien mit den dazugehörigen Cookies aufgeteilt:
Technisch notwendige Cookies

*-consent Zustimmungscookie für die Speicherung der technisch notwendigen Cookies
fontsLoaded Speichert das erfolgreiche Laden der Hausschriften vom Webserver in den Client/Browser
staticfilecache Speichert die Cache-Zeit der Assets (Schriften, Logos, Icons) der Webseite
fe_typo_user Steuert den Frontend-Login des TYPO3 CMS
Marketing Cookies
*-maps Erlaubt das Anzeigen von Google Maps - Karten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-youtube Erlaubt das Abspielen von Youtube-Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-instagram Erlaubt das Anzeigen von Instagram-Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-vimeo Erlaubt das Abspielen von Vimeo-Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-facebook Erlaubt das Anzeigen von Facebook-Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-mastodon Erlaubt das Anzeigen von Mastondon-Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-soundcloud Erlaubt das Abspielen von Soundcloud Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
*-twitter Erlaubt das Anzeigen von Twitter-Inhalten und den Einsatz entsprechender Drittanbieter-Cookies
Tracking Cookies
*-tracking Steuert das Tracking über die externe Software „Wiredminds“ und erlaubt entsprechende Drittanbieter Cookies
Die Cookie-Einstellungen werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht.

Prüfen Sie Ihre Daten
Sie können sich mit jedem Internetbrowser anzeigen lassen, wenn Cookies gesetzt werden und, was sie enthalten. Detaillierte Informationen bietet das virtuelle Datenschutzbüro der Bundes- und Landesdatenschutzbeauftragen in Deutschland an.

Webtracking
Zur bedarfsgerechten Gestaltung und laufenden Verbesserung des Internetangebots benutzt dieses Online-Angebot Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Wir nutzen Matomo auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (das heißt Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e. DSGVO). Die Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf den Webservern des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

  • Friendly Captcha (Bot-/Spam-Schutz)
    Unsere Webseite nutzt den Dienst „Friendly Captcha“.
    Dieser Dienst ist ein Angebot der Friendly Captcha GmbH, Am Anger 3-5, 82237 Wörthsee, Deutschland.
    Friendly Captcha ist eine neuartige, datenschutzfreundliche Schutzlösung, um die Nutzung unserer Webseite durch automatisierte Programme und Skripte (sogenannte „Bots“) zu erschweren.
    Wir haben hierzu in unsere Webseite etwa für Kontaktformulare einen Programmcode von Friendly Captcha integriert, damit das Endgerät des Besuchers eine Verbindung zu den Servern von Friendly Captcha aufbauen kann, um von Friendly Captcha eine Rechenaufgabe zu erhalten. Das Endgerät des Besuchers löst die Rechenaufgabe, wodurch gewisse Systemressourcen in Anspruch genommen werden, und schickt das Rechenergebnis an unseren Webserver. Dieser nimmt über eine Schnittstelle Kontakt zum Server von Friendly Captcha auf und erhält als Antwort, ob das Puzzle vom Endgerät richtig gelöst wurde. Abhängig vom Ergebnis können wir Anfragen über unsere Webseite mit Sicherheitsregeln versehen und sie so beispielsweise weiterbearbeiten oder ablehnen.
  •  Die Daten werden ausschließlich zum oben beschriebenen Schutz vor Spam und Bots verwendet.
  •  Durch Friendly Captcha werden keine Cookies auf dem Endgerät des Besuchers gesetzt oder ausgelesen.
  •  IP-Adressen werden nur in gehashter, also einwegverschlüsselter Form gespeichert und erlauben uns und Friendly Captcha keinen Rückschluss auf eine Einzelperson.
  •  Wenn personenbezogene Daten gespeichert werden, werden diese Daten binnen 30 Tagen gelöscht.
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen am Schutz unserer Webseite vor missbräuchlichen Zugriff durch Bots, mithin dem Spam-Schutz und dem Schutz vor Angriffen wie Massenanfragen, Artikel 6 Absatz 1 lit. f (DS-GVO).
    Weitere Informationen zum Datenschutz beim Einsatz von Friendly Captcha

Sicherheitsmaßnahmen
Wir treffen organisatorische, vertragliche – zum Beispiel mit Hosting-Dienstleistern – und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

YouTube (Google)

In unserem Online-Angebot sind Videos der Plattform „YouTube” des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden. Wenn Sie sich Video-Inhalte auf unseren Online-Angeboten ansehen, werden Informationen zum Nutzungsverhalten (z.B. Öffnen des Videos und Dauer des Ansehens) übermittelt. Die Datenschutzerklärung von Google. Die Möglichkeit zum Opt-out.

Betroffenenrechte

  •  Auskunftsrecht: Sie haben jederzeit das Recht formlos und ohne Begründung Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten zu bekommen. Dies gilt auch für deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Es erleichtert uns diese Auskunft ganz wesentlich, wenn Sie uns mitteilen, in welchem Zusammenhang wir aus Ihrer Sicht Ihre Daten erhalten haben. Bitte wenden Sie sich zudem bei Ihrer Anfrage – soweit möglich – an die Ihnen diesbezüglich bekannte Stelle bei uns im Haus. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Internetredaktion des Innenministeriums: pressestelle@im.bwl.de
  •  Berichtigungsrecht, Widerrufsrecht und weitere Rechte: Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 16, 17 und 18 DS-GVO). Im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung können Sie jederzeit Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Landesbeauftragten für den Datenschutz, einreichen. Haben Sie uns eine Einwilligung erteilt, können Sie diese grundsätzlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Artikel 7 DS-GVO).
  • Widerspruchsrecht: Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten nicht auf der Grundlage einer Einwilligung, sondern aufgrund eines gesetzlichen Tatbestandes wie Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DS-GVO verarbeiten, können Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen (Artikel 21 DS-GVO).
  •  Löschen von Daten: Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzerinnen und Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Das heißt die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Ich führe die gesetzliche Berufsbezeichnung
„Heilpraktiker“ und „Physiotherapeut“. Diese Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Die Erlaubnis nach §1 Abs. 1 des Heilpraktikergesetzes wurde mir durch das Gesundheitsamt der Stadt Berlin erteilt.
Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Calw
Gesundheit und Versorgung
Vogteistr. 42-46
75365 Calw

https://www.kreis-calw.de/Service-Verwaltung/Verwaltung/Dezernate-und-Abteilungen/Dezernat-1-Innere-Organisation-Schulen-Ordnung-und-Gesundheit/Gesundheit-und-Versorgung

Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung sind Nachzulesen im Internet unter

https://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und
https://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

Verbandsmitgliedschaft:
Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V.
https://www.freieheilpraktiker.com

Verbandsrechtliche Berufsordnung

https://www.heilpraktiker.org/die-berufsordnung-fuer-heilpraktiker

Physiotherapeut verliehen in der Bundesrepublik
Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Calw
Gesundheit und Versorgung
Vogteistr. 42-46
75365 Calw

https://www.kreis-calw.de/Service-Verwaltung/Verwaltung/Dezernate-und-Abteilungen/Dezernat-1-Innere-Organisation-Schulen-Ordnung-und-Gesundheit/Gesundheit-und-Versorgung

Berufsrechtliche Regelungen:
Durchführungsverordnung Nachzulesen im Internet unter

https://www.gesetze-im-internet.de/mphg/BJNR108400994.html

Verbandsrechtliche Berufsordnung Nachzulesen im Internet unter

https://www.physio-deutschland.de/fileadmin/data/bund/Dateien_oeffentlich/Beruf_und_Bildung/ZVK-Verband-Berufsordnung-A5-2019-Aufl03-RZ-web.pdf

Berufshaftpflichtversicherung:
Continentale Sachversicherung AG
Ruhralle 92
44139 Dortmund
Deutschland

Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland

Hinweis:
Heilkundliche und physiotherapeutische Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Bildnachweis:

Angabe der Bildagentur bzw. des Fotografen entsprechend den jeweiligen Lizenzbedingungen

iStock.com/MrMost
iStock.com/FG Trade
iStock.com/Yuri_Acurs
iStock.com/petrunine
iStock.com/Tetsuya Irisawa
iStock.com/chudakov2
iStock.com/familylifestyle
iStock.com/joakimbkk
iStock.com/dream_one
iSock.com/Daria_Kozyreva

Für weitere Informationen in Bezug auf die Behandlung von personenbezogenen Daten im Innenministerium Baden-Württemberg steht Ihnen Dirk Habermann als Inhaber der Praxis gerne zur Verfügung.

 

Aufsichtsbehörde und Beschwerdemöglichkeit
Mit Ihrem Anliegen bezüglich Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden. Es steht Ihnen aber frei, sich mit Beschwerden auch an den Datenschutzbeauftragten des Landes wenden:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart

Ihre Cookie- Einstellungen

Praxis Dr3erlei nutzt Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis auf
der Website zu personalisieren. Sie können Ihre
Einstellungen anpassen, indem Sie auf „Einstellungen
verwalten“ klicken. Weitere Informationen finden Sie hier:
Cookie-Richtlinie.

Cookie Einstellungen